Mein Paradies

Rehe


Rehe (Capreolus)
Sie gehören der Gattung der Trughirchen an.
Beim Reh (Capreolus capreolus) gibt es drei Unterarten, die von West-Europa bis China verbreitet sind.
Rehe sind ungefähr 100-140 cm lang und haben eine Schulterhöhe von ca. 60-90 cm.
Rehe sind sehr schlank haben einen kurzen Schwanz mit einem weißen Spiegel.
Sie haben sehr schöne, große Augen. Daher auch der Begriff "Rehaugen".
Das Fell, oder auch Decke genannt, ist im Sommer rotbraun und im Winter graubraun.
Bis zu sechs Enden hat das Geweih der Böcke. Weibliche Rehe auch Riken genannt haben kein Geweih.
Rehe fressen Blätter, junge Triebe,Gräser und Früchte. Die Brunst, auch Blattzeit genannt, ist im Juli/August. Im Mai/Juni werden die Jungen, auch Kitze genannt, geboren.
Bei den Jungen ist das Fell gelbbraun mit weißen Flecken. Rehe leben in kleinen Gruppen, aber auch einzeln.
Im Winter ist das Rudel größer. Sie können bis zu 10-12 Jahre alt werden.


                                                                         Mehr Bilder von den Rehen seht ihr  HIER   

                                                     
                                                                                                                                                                                                             






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

"