Web
Analytics Made Easy - StatCounter

Mein Paradies




 

DAS DRITTE JAHR BEGINNT

Es ist August 2010, und Rocky ist zwei Jahre geworden.
Wo ist nur die Zeit geblieben.
Auch sind wir immer noch in dem Forum, wo man sich kennengelernt hat.


 

Im August 2010 hatten wir bei uns ein kleines Treffen ausgemacht. Fenje hat mit ihrem Frauchen und Herrchen in unsere Gegend Urlaub gemacht. Und sind an einem Tag zu uns gekommen. Da kamen dann auch noch Gini, mit Herrchen und Frauchen, und Elea und Camillo mit Frauchen vorbei. Auch die liebe K. von den Kellergeistern hat uns da besucht.
Es war ein sehr schöner Nachmittag.






 

Und im Oktober 2010, sind wir zum ersten Mal zu einem großen Hundetreffen nach Halle gefahren.
Das Treffen wurde unter anderem von Gini ihr Frauchen organisiert.
Ich war sehr aufgeregt, weil ich auch nicht wusste, wie sich Rocky verhält, bei so vielen Menschen und auch Hunden.



Leider musste Rocky und die anderen großen Hunde an der Leine bleiben, weil doch der ein oder andere Angst vor 
hatten. Besonders Hundebesitzer mit kleinen Hunden, hatten Angst.

 

Eine Woche nach den Treffen, hatten wir bei uns ein kleines Treffen. I. und ihre Ridgis kamen uns nun endlich besuchen. Den Termin, den wir im März absagen müsste. Es kamen dann am Nachmittag auch noch Gini mit Frauchen und Herrchen. Es war wieder mal sehr schön.
Ich war mächtig Stolz auf Rocky. Er hat ohne zu zögern seine Couch den Ritgis überlassen.


Es waren zwei wunderschöne Tage, die viel zu schnell vorbei gingen.

 

Weihnachten stand vor der Tür, und es lag Schnee.
Aber diesmal blieb der Ballen von Rocky heile.
Trotzdem mussten wir den Tierarzt aufsuchen, er fing an zu hinken. Mit dem rechten Vorderfuß.
Er bekam Medikamente und es ging wieder. Aber ein Jahr später kam es wieder. Immer kurz vor Weihnachten.







Weihnachten und auch der Winter ging vorbei, und es kam der Mai
Wieder war ein Hundetreffen in Halle geplant.
Aber diesmal habe ich alles anders organisiert. organisiert.
Da mein Sohn gerne fotografiert, hat er dort auch fotografiert. Und es entstanden schöne Bilder.
Wir haben dann noch meine Nichte und ihren Mann mitgenommen. Er hat sich nur um Rocky gekümmert.
Es war ein wirklich schönes Treffen. Und wir haben alle den Tag so richtig genossen.



 




In den Sommermonaten haben wir uns im kleinen Rahmen an der Elbe getroffen.
Die kleinen Treffen sind immer sehr schön, finde ich.






Zwei Tage vor Rocky seinen Geburtstag sind wir alle an den Mondsee gefahren. Dort gab es auch einen Hundestrand.






Und schon ist es wieder August. Und Rocky ist drei Jahre.




 

nach Oben