Web
Analytics Made Easy - StatCounter

Mein Paradies



                     DAS NEUNTE JAHR                                           
      
Wir haben jetzt August 2016 und Rocky ist 8 Jahre.
Ach in diesem Jahr werden wir viel erleben, was ich euch, bzw. Rocky erzählen werden.

22.August 2016
Heute früh ist mein Frauchen schon zeitig aufgestanden, warum nur, dachte ich. Ich bleib noch liegen, dachte ich.
Irgendwann wusste ich warum. Andy hat geklingelt. Und dann war er den ganzen Tag bei mir. Wir hatten wieder einen schönen Tag zusammen.
 
                                                                              
         
 
23.August 2016
Heute war es sehr warm. Und auch heute kam Andy wieder zu uns.
Es gibt Wochen, da sehe ich Andy fast gar nicht. Und es gibt auch Wochen, wie diese. Wo wir uns fast jeden Tag sehen. Denn morgen früh kommt er auch wieder zum Frühstück.
Wir sind heute nicht viel gerannt, das haben die Temperaturen nicht zugelassen. Haben uns sehr oft ins Wasser abgekühlt.

 
  
 
25.August 2016 
Seht ihr auf was ich da immer schaue. 
Es sind leckere Plätzchen. Die hat Frauchen heute für mich und Andy gebacken. Die schmecken vielleicht lecker, kann ich euch sagen.
Ich weis das ganz genau, ich durfte nämlich schon ein paar kosten. Die anderen teile ich dann mit  Andy.
 
                                                                                    



  28.August 2016
              Es ist sehr heiß und ich meine sehr heiß. 38 Grad im Schatten.  Heute war ein fauler Tag. Aber bei den Temperaturen hat man zu nichts Lust.
 

 


                                      
30.August 2016 
Das heiße Wochenende ist vorbei. Und man konnte heute durchatmen. Aber trotzdem waren es sommerliche Temperaturen.
Ich habe mich heute in die Sonne gelegt, und mein Mittagsschlaf gehalten. Bis ich wach wurde.Seht ihr, wie ich da schaue. 
 
                                                        
 
 
                                                                                                       
     

                                                                                                                     
15.September 2016 
Heute war ein sehr schöner Tag. Andy war wieder einmal bei mir. Wir haben den ganzen Tag zusammen gespielt und getobt.
In den letzten Tagen war es noch mal sehr warm, ich meine sehr warm, über 30 Grad. Heute war der letzte Tag mit sommerlichen Temperaturen.
Ab Morgen soll es etwas kälter werden.
Ich zeig euch ein paar Bilder von heute mit Andy. Es ist immer schön wenn Andy kommt.




           
 
     

                                              
                    
 
12.Oktober 2016 
Der Postbote klingelt, ich belle natürlich. Ich belle immer wenn das gelbe Auto vor unser Haus steht.
Doch dann bringt Herrchen ein Paket rein, und wisst ihr was, es ist ein Paket für mich.
Ich habe ein neues Bett bekommen, schaut mal, es sieht toll aus, finde ich. Und bequem ist es auch. In der ersten Nacht, habe ich davor geschlafen.lach.

 


 
                          
 
 
14.Oktober 2016 
Es ist nochmal richtig warm geworden. Und so haben mein Frauchen und Herrchen das Wochenenden genutzt, um unser Grundstück Winterfest zu machen.
Es war richtig schön, Frauchen sagt es ist so warm, 20 Grad waren es. Für Oktober sind das schöne Temperaturen gewesen.

 


 
                                     
          
 
17.Oktober 2016 
Heute ist Montag, und da sind meine Leute schon bei Zeiten weggefahren. Noch vor dem Frühstück. Aber sie waren nicht lange zu weg. Und wisst ihr, was sie mitgebraucht habe.
Diese zwei Schafe. Es sind richtig Kuschelkissen.
Aber ich durfte sie nicht bekommen. Das ist echt schade. Das bekommen die zwei kleinen Babys zu Weihnachten.
    
                                                                                                               
 
Aber auf einmal holte mein Frauchen noch ein Kuschel Kissen aus einem Beutel. EIN KUSCHEL-HUND, nur für mich allein. 



                                                                                                                     
 
Ich habe mich gleich mit ihn angefreundet. Und am Abend habe ich mit ihn geschlafen. War schön weich, mein neuer Freund.
 
                                                                                

        
7.November 2016
Es ist Montag, und es hat den ganzen Tag geregnet. Ein richtiges S..wetter.
Aber trotzdem musste ich raus. Verstehe gar nicht, warum.




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
 

 
 
 
Dezember schreiben wir, und Weihnachten ist nicht mehr weit.Da wird wieder die Stube geschmückt  und es riecht lecker.
Anfang Dezember war es schon ein wenig weiß. Reif hat Frauchen gesagt ist das. Es war sehr kalt.

                     
 
6.Dezember  
Heute kommt der Nikolaus.
Und wie jedes Jahr, macht mein Frauchen beim Wichteln mit. Und am Nikolaustag wird dann das Päckchen geöffnet.
Man war ich aufgeregt. Ich weis ganz genau, wenn es ein Päckchen für mich ist.
Ich habe mich sehr gefreut, über die vielen schönen Sachen. Noch einmal hier ein ganz großes Dankeschön.



                                             
Nun haben wir schon den 18.12. Es ist der vierte Advent. Die Zeit vergeht so schnell. Mein Frauchen hat vorige  Woche noch Plätzchen gebacken. Und nächstes Wochenende ist schon Weihnachten.
  
 
24. und 31. Dezember 
Weihnachten steht vor der Tür. Das Wetter ist zwar nicht so wie Weihnachten, aber das kann man ja nicht ändern.
Wir hatten ein schönes Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten.
 
                                                                                                                                

         
 
Und auch Silvester war sehr entspannend. So schlimm wie das Jahr zuvor war es dieses Jahr nicht. Ich habe zwar immer wieder gebellt, wenn es geknallt hat, aber Frauchen konnte mich beruhigen.

                 

                                  

      
 
1.Januar
Das neue Jahr beginnt. Wir haben lange geschlafen, was für mich auch kein Problem ist, denn ich schlafe auch gerne.
Am Nachmittag waren wir bei Andy sein kleines Frauchen. Sie hat ein neues Haus, und wir haben sie alle besucht. 
Leider hatte mein Frauchen kein Handy dabei, weil sie es vergessen hat. 
Das Jahr fängt ja gut an. 
Mal sehen, was uns das Jahr so alles bringt. Lassen wir uns überraschen.
 
 
 
2.Januar 
Hurra - Es hat geschneit. Das erste mal in diesem Winter war alles weis. Mein Frauchen und Herrchen haben sich nicht gefreut. Leider gibt es keine Bilder, als ich früh draußen war, und im Schnee getobt habe. 
Nachmittag hatte ich keine Lust mehr zu toben. Aber wir hoffen mal das es nicht der einzige Schnee ist, und Frauchen noch ein paar schöne Bilder machen kann.




 
 
 
5.-6. Januar
Es hat wieder geschneit, und Frauchen hat diese mal ein paar Bilder gemacht. 
Die Sonne und der Schnee, das sah so schön aus, hat Frauchen gesagt.
Es ist aber auch bitter kalt. Minus 10 Grad ist es bei uns. An manchen Orten ist 
es aber noch viel kälter.







 
10.-11. Januar 
Der Winter hat uns voll im Griff. Heute Nacht waren es bis -10 Grad. Bloß gut, das es drinnen schön warm ist.
Aber es hat Spaß gemacht im Schnee zu toben.
Andy war auch ein Tag bei uns, und wir hatten wie immer viel Spaß.

        
 
Im Februar war es eine Zeit lang noch sehr kalt. Da war ich nicht lange draußen. nur wenn ich unbedingt raus musste.
Aber Frauchen sagte, ich muss auch mal ein bischen draußen bleiben. Ich sein doch kein Stubenhocker. 
 
 
Es sieht schon ganz schön kalt aus. Da mach ich es mir lieber drinnen gemütlich.




                                  
 

 
Aber Ende Februar war es dann doch warm geworden. Und man konnte den Frühling schon riechen.
Wir warten alle auf den Frühling, der Winter war sehr kalt. 
                                                        
   
 

  
                                                       
01. März 
Heute ist der erste März, draußen scheint die Sonne, und im nächsten Augenblick regnet es. Richtiges April Wetter. Mein Herrchen ist draußen, und ich bin bei ihm. 
Mein Frauchen war auch mal draußen, und als sie wieder rein gegangen ist, sagte Herrchen zu mir, "geh mit rein". Das habe ich mir nur einmal sagen lassen. Schließlich hat es wieder angefangen zu regnen. Ich also hinter Frauchen hinterher, ich war ehr drin als sie. Doch Frauchen hat es nicht gehört, was Herrchen zu mir sagte. Und so hat sie mich nicht mit rein genommen. rrr  Aber nach einer Weile bin ich dann doch mit rein.
                                                   
 
 
13. März 
Es ist Montag und die Woche fängt wieder an. Nun ist die hälfte des Monats März auch schon wieder vorbei. Heute und auch in der kommenden Woche soll es schön werden. Sie haben so 12- 14 Grad angesagt. Das ist dann schon sehr schön.
Mein Frauchen hat heute die Erdbeeren sauber gemacht. Erdbeeren esse ich nämlich auch sehr gerne. Frauchen sagt, sie freut sich schon drauf, wenn sie die ernten kann. 
                                                                                                    
 
 

 
Wir freuen uns schon auf die Zeit, wenn wir wieder draußen wohnen. Das ist dann immer wie Camping.
Aber das dauert noch eine Weile. Da muß es schon etwas wärmer sein.  
Und mit den Frühling kommt auch die
Frühjahrsmüdigkeit.



 
                              
08.April
Das Wetter ist an diesem Wochenende sehr schön, so das man schon draußen Kaffee trinken kann.
Heute kam die Postbotin zu uns, und hat uns zwei Fisch Büchsen gebracht. Ja, ihr habt richtig  gehört,
zwei Fisch Büchsen. 
Mein kleines Herrchen ist im Urlaub an der Ostsee und und hat uns anstatt eine Karte eine Fisch Büchse geschickt.
Ein cooler Einfall, wie ich finde.   Eine Fisch Büchse war für uns und eine war für Oma.
                       
13.April
 
Es ist Donnerstag und bald ist Wochenende. 
Aber heute war wieder ein Tag wo Andy bei uns war. Fast den ganzen Tag haben wir zusammen gespielt und getobt. Das war richtig schön wieder.




                                                                                                                                                                   

            
07. Mai 
Heute ist der 7. Mai. Und es ist schönes Wetter. Da haben wir zusammen den Tag verbraucht. Andy & Ich.
Wir sind baden gegangen, und sind um die Wetter gerannt. Danach haben wir uns ausgeruht, schließlich bin 
ich nicht mehr der Jüngste.
Ich liebe meinen Ball, egal wie groß er ist.



                             

10. Mai
Mein Herrchen hat langeweile, und da fängt er an zu buddeln. Nein, Scherz bei Seite. Bei uns ist Baustelle. Der Hof wird neu gemacht. Und da habe ich, wenn auch nur vorübergehend eine große Buddelkiste.
                                  
                             
12. Mai 
Heute ist Freitag. Und das Wochenende steht vor der Tür. Wir (Frauchen, Herrchen und ich)saßen auf der Terrasse. Und meinen Leute haben Kaffee getrunken. Auf einmal, fing es ganz schnell an zu regnen und zu gewittern. Ich mag ja kein  Gewitter. Und da haben sich meine Leute was einfallen lassen. Immer wenn ich das Gewitter anbelle, sagen sie wo ist dein Ball, und schon hole ich meinen Ball, und vergesse, das es gewittert, und ich ja bellen muß. Da haben mich meinen  Leute aber ausgetrickst. Aber ich gönne es ihnen. Sie denken, ich merke das nicht.


 
Das ist der Ball. Habe schon oft rein gebissen, aber nicht kaputt gemacht.
 


Hier schaue ich den Regen zu.
                                            
 
29.Mai
Heute hat mein Herrchen Geburtstag, und wir haben alle zusammen gesessen. Ich und Andy waren
                               natürlich auch dabei.
                             
Nun ist der Mai auch schon wieder vorbei. Dauert nicht mehr lange, dann hab ich schon wieder Geburtstag.

  
Ende Juni kam dann eine Nachricht, die mein Frauchen und Herrchen sehr traurig gemacht haben. Am 26. Juni ist meine Mama über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich habe sie oft gesehen und sie war auch schon bei uns. Waren auch gemeinsam an die Elbe. Denn wir lieben bzw. liebten beide das Wasser.
 
Liebe Mama, komm gut über die Regenbogenbrücke. ich werde dich nie vergessen. Dein Rocky mit Frauchen  und Herrchen.


 

                                                
07. Juli 
Heute kam meine Züchterin zu uns. Aber leider waren mein Frauchen und Herrchen nicht zu Hause. Nur ich war da. Aber ich hatte keinen Schlüssel, um sie rein zu lassen. Mein Frauchen hat dann mit ihr telefoniert, und wir haben uns einen anderen Termin ausgemacht. Und wir haben auch schon überlegt, wann wir wieder mal an die Elbe fahren.
 
16. Juli 
Es ist schon wieder die Hälfte von dem Monat rum. Die Zeit vergeht viel zu schnell.
Gestern Abend waren wir bei Andy. Wir sind erst nach Mitternacht wieder nach Hause gekommen.
Es war sehr schön. Haben gegrillt, und die Zweibeiner haben gequatscht.
Hier kommen ein paar Bilder von gestern Abend.





                                                
18. Juli
Heute war es sehr warm. Nachmittag war Andy wieder einmal bei uns. Und am Donnerstag kommt er auch wieder.
Als Andy dann weg war, habe ich es mir erst mal gemütlich gemacht, und mich ausgeruht. Morgen fahre ich mit meine Leute zu meiner Schwester. Darauf freue ich mich schon sehr. 
Leider ist meine Mama nicht mehr da.
 
 


                                     
19. Juli 
Heute waren wir ja bei meiner Schwester, das habe ich euch ja schon gestern gesagt. Es war ein sehr schöner Nachmittag. Und wir haben ausgemacht, das wir uns bald wieder sehen. Hier kommen ein paar Bilder.    
 
Wann fahren wir endlich los.                                                                                                                                      

 
 





3. August 
Heute haben wir den 3. August. Ich war mit mein Herrchen drei Tage alleine. Mein Frauchen war mit Oma und ihre Schwester(Andry´s Frauchen) für drei Tage in den Spreewald. Mein Herrchen und ich hatten sturmfreie Bude.
Konnten machen, was wir wollten. lach
Ich habe mich aber riesig gefreut, als mein Frauchen wieder da war. Und wir haben gleich gekuschel
 
Wir haben Anfang August, und ich habe mich verletzt. Weis auch nicht, wie das passieren konnte. Es hat auf einmal geblutet. Aber das heilt sicher bald wieder. Was meint ihr dazu.
                                                                                            
                           
10.August 
Wieder einmal waren wir an die Elbe, mit meiner Schwester. Man wie hab ich mich gefreut, als Herrchen das Auto fertig gemacht hat, und wir losgefahren sind. Dann kamen noch ganz spontan Kira und Shorty vorbei. Es war ein sehr schöner Tag an der Elbe. Hier zeig ich euch mal ein paar Bilder. 








            
17.August 
Mein lieber Rocky.
Heute wirst du 9 Jahre. Ich frage mich manchmal, wo ist nur die Zeit geblieben.
Wir wünschen dir alles erdenklich Gute zu deinem heutigen Ehrentag. 
Wir lieben Dich.
Dein Frauchen und Herrchen  
  
Am Abend habe ich dann ein Auto gehört, und wer hat mich besucht, Meine Schwester. Da war die Freude groß. Wir hatten uns ja erst eine Woche vorher an der Elbe gesehen. Und nun haben wir      unseren Geburtstag gemeinsam gefeiert.



 
                  
18. August 
                                        ICH MÖCHTE MICH BEI EUCH ALLE FÜR DIE LIEBE GLÜCKWÜNSCHE HIER, AUF DER HP UND AUCH AUF FB. IHR SEIT EINFACH SPITZE VIELEN DANKE, EUER ROCKY.


Wir zwei gehören zusammen.
 
  
 
   
 

nach Oben