Mein Paradies

Kraniche

Kranische (Gruidae) gehören zu der Familie der großen, hochbeinigen Vögel mit langen Hals. Sie haben einen kleinen Kopf mit spitzen Schnabel. Auch hier gibt es verschieden Arten, zum Beispiel:



Kronen-Kranich (Balearica pavonina)
Er hat ein aschgraues Gefieder mit rotem und nackten Hinterkopf. Er lebt vorwiehend norddt. Sumpfgebieten.
Wenn er fliegt ist sein Hals ausgetreckt und während des Vogelzuges häufig in Keilformation.

Sarukranich (Grus antigone)
Sie haben einen unbefiedertem, roten Kopf, und sind Sümpfen von Vorder- und Hinterindiens zu Hause.

Jungfern-Kranich (Anthropoides virgo)
Sind kleine, graue und schwarze weißschopfige Jungfern Kranich ist in Südspanien, Südosteuropa und
Mittelasien zu Hause. Manchmal auch als Gast in Mitteleuropa.



                                                                              Mehr Bilder von den Kranchen gibt es HIER