Mein Paradies

Neuigkeiten von Rocky

 

 

MU am 25.12.2017 um 18:29
  UNTER DEM BILD GEHT ES WEITER


Nun sitze ich hier, um ein bisschen abzuschalten. Haben gerade Kartoffelsalat mit Würstchen gegessen. Und Mittags gab es natürlich auch was köstliches, Ente mit Klöße und Grünkohl.

Aber das will ich gar nicht schreiben. 
Rocky war bis jetzt ein gesunder Hund, der kein TA brauchte, außer die jährlichen Impfungen. 
Nun mussten wir am 23.12. den Tierarzt holen. Rocky kam ganz schlecht hoch. Ist auch mal zusammen gesackt. Diagnose: Bandscheibenvorfall. Ich hatte eine Angst. Er hat zwei Spritzen bekommen und Tabletten. Jetzt geht es eigener Maßen wieder. Da bin ich sehr froh drüber.Am Mittwoch kommt unser Tierärztin noch mal um nach ihm schauen.
Ab jetzt wird er immer Tabletten nehmen müssen. Ich hoffen nur, das die Tabletten noch lange anhalten und er wieder fast der Alte wird. Er ist doch erst Neun.
Wir hatten einen ruhigen Heilig Abend und haben ihn sehr genossen.
WIR WÜNSCHEN EUCH NOCH SCHÖNE FEIERTAGE.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neues von Rocky 31.12.2017

Rocky geht es soweit wieder gut. Das Treppen steigen macht er langsam und vorsichtig. Aber die Spritzen und die Tabletten haben gewirkt. Er hat keine Schmerzen mehr. Da sind wir sehr froh drüber. 
Die Tabletten bekommt er jetzt noch bis sie alle sind. Und dann werden wir weiter sehen.
Kommt alle gut ins neue Jahr.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neues von Rocky 02.01.2018

Wir haben uns so gefreut, das es Rocky wieder besser ging, aber leider hat es sich wieder verschlechtert.
Er hat Probleme mit dem laufen und Treppen steigen geht nur ganz langsam. Er liegt nur, und geht nur raus, wenn er mal muss.
Das Jahr fängt gut an, ich hoffe, es wird wieder werden. Haben heute mit der Tierärztin gesprochen, sie kommt noch mal spritzen.
Drückt bitte die Daumen, das es besser wird.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues von Rocky 05.01.2018

Am Mittwoch den 3.1. war ja die Tierärztin da und er hat nochmal eine Spritze bekommen.
Abends aber konnte er kaum laufen.
Haben ihn mit viel Mühe auf seinen Platz bekommen.

Donnerstag früh bekam er seine Tabletten wie immer. 
Wir saßen am Frühstückstisch und bekamen kein Wort raus. Ich habe nur geheult.
Gegen Mittag hat mein Man nochmal mit der Tierärztin gesprochen.
Und wir geben ihn jetzt früh und abends seine Tabletten und bei Bedarf, Mittag eine.

Das haben wir gemacht, und gestern Abend war er so gut drauf, wie ich ihn schon lange nicht gesehen habe.
Diesmal sind mir auch die Tränen gekommen. Aber es waren Freudentränen.

Heute Vormittag rief die Tierärztin noch mal an und erkundigte sich, wie es Rocky geht.

Und nun hoffen wir, das es so bleibt, für eine lange Zeit.
Natürlich nicht ohne Tabletten. Aber damit kann ich Leben.
Sollte es was Neues geben, könnt ihr es hier lesen.

Ich danke alle für´s Daumen drücken, es hat geholfen.